Nadja Maher und Thomas Wippenbeck begrüßen seit Januar 2013 Ihre Gäste aufs herzlichste im Restaurant WIPPN’BK.

In dem einzigartigen, von Jugendstil und Gründerzeit geprägten 100 Jahre alten Räumlichkeiten mit ihren fünf Meter hohen Decken, ist durch die mediterran, reduzierte Innenarchitektur mit überwiegend sommerlich weißem Mobiliar, ein Ort des Wohlfühlens und der südländisch geprägten Kommunikation entstanden.

Neben dem täglich angebotenem reichhaltigem Frühstücksangebot mit seinen neun verschiedenen Rühr- und Spiegeleiervarianten, dem großen Angebot an Pancakes, Müslis und frischen Obstsalaten wird die Karte durch ein abwechslungsreiches Angebot an frisch zubereiteten Frühstückstellern abgerundet. Neu im Angebot ist eine große Auswahl an Stullen, die mit unterschiedlichen Leckereien vegetarisch, mit Fisch oder auch mit ausgesuchten Fleisch/Wurstspezialiäten belegt werden. So hat auch die Streetfood-Küche Einzug ins WIPPN’BK gefunden.

Mittags besticht das Angebot durch eine umfangreiche Karte an leckeren und frischen Mittagsgerichten, die in Rekordzeit auf den Tisch gebracht werden, sodass die halbstündige Mittagspause ausreicht, um durch unsere ausschließlich marktfrischen Produkte ein kulinarisch gesundes Mittagessen genießen zu können. Eine umfangreiches Angebot an vegetarischen und einem veganen Essen ist ebenso Bestandteil der Karte, wie unser Business Menü (2-oder 3 Gänge), das Campus Essen, und eine große Auswahl an Salaten, Pastagerichten und weiteren leckeren Hauptspeisen.

Allabendlich verwandelt sich das WIPPN’BK in ein Restaurant, welches seinen Gästen ein interessantes und abwechselungsreiches Angebot an mediterran-deutschen Speisen, die ausschließlich aus hochwertigen Produkten, handwerklich aufwendig und mit Liebe zum Detail zubereitet werden, anbietet. Dazu bieten wir eine Auswahl an WIPPN’BK Klassikern mit unserem Wiener vom Kalbsrücken, dem Burger vom Eifler Weiderind, dem Pasta Klassiker Lasagne und einer eigenwilligen Version von “fish & chips”.